Erster Kindesschutzkongress im Kanton Zürich

21.03.2013 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Am 21. März 2013 fand der erste Kindesschutzkongress in Zürich statt, organisiert vom Amt für Jugend und Berufsberatung und der kantonalen Kindesschutzkommission.

Unter dem Motto «Kindesschutz schützt, was Kinder wollen» wurde der Einbezug des Kindes in Kindesschutzsituationen thematisiert. Die rund 250 anwesenden Fachleute bekamen wertvolle Impulse zum Thema Kindesschutz von den beiden Referenten Prof. Dr. Jörg Fegert und Dr. phil. Heidi Simoni. Zudem bot der am Kongress gezeigte gleichnamige Kurzfilm von Fabian Wegmüller Inspiration und Gesprächsstoff für den gegenseitigen Austausch.

Haben Sie den Kongress verpasst oder möchten Sie den Film und die Präsentationen nochmals ansehen?

Zurück zu Mitteilungen