Elternbildung

Zurück zur Übersicht

Rückblick auf die 18. kantonale Elternbildungsbörse

titelbild_elternbildungsboerse_2017

Über 90 Interessierte konnten wir willkommen heissen – ein voller Erfolg!

Einmal mehr zeigte sich: Die Elternbildungsbörse bietet einen guten Überblick über bewährte und neue Angebote mit der Möglichkeit, Referenten kennenzulernen und sich mit anderen Akteuren auszutauschen. Der Kanton Zürich verfügt über ein farbiges und reichhaltiges Angebot im Bildungssektor für Eltern.

In den Kurzpräsentationen wurden unter anderem ein Angebot zur «Neuen Autorität», eines zu «Spielerisch lernen» und eines zum Thema «Gestresste Kinder und Jugendliche» vorgestellt. Einblick gab es auch in ein Modul von «Starke Eltern – Starke Kinder®» sowie in die Themenreihe «Bereit für den Kindergarten» aus unserer Geschäftsstelle.

Zudem stellten gleich zwei Fachstellen ihre Arbeit vor: der Elternnotruf Zürich sowie die Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich. Mit einem Input zur «Leichten Sprache»
von Pro Infirmis und einem lebhaften Einblick in die Aktionen von Gorilla zum Thema «Ernährung und Bewegung» wurde das vielseitige Programm der Elternbildungsbörse durch zwei weitere wichtige Akteure abgerundet.

Antworten auf Erziehungsfragen hatte auch der Slam-Poet Christoph Simon. Wohltuend leicht, wortgewandt und tatkräftig hat er den Anlass unterstützt.

Merken Sie sich schon jetzt das Datum für die kommende Elternbildungsbörse am 15. September 2018 vor. 

Zurück zur Übersicht