Heime & Pflegefamilien

Pflegefamilie

Es gibt Familien, die aus unterschiedlichen Gründen die Erziehung ihrer Kinder aus eigenen Kräften nicht sicherstellen können. Unsere Fachpersonen in den Kinder- und Jugendhilfezentren (kjz) unterstützen Familien in diesen Situationen.

Unterstützung für Eltern

Unsere Fachpersonen in den kjz analysieren die Situation, wenn Sie als Eltern die Erziehung Ihres Kindes nicht mehr aus eigenen Kräften sicherstellen können. Sie suchen mit Ihnen nach Möglichkeiten, um die aktuellen Schwierigkeiten zu beheben.

Unterstützung für Kinder & Jugendliche

Manchmal gibt es in Familien Situationen, die schwierig sind. Wenn die Probleme sehr gross sind, kann es sein, dass du für eine gewisse Zeit nicht mehr zuhause leben kannst. Falls das passiert, ist es wichtig, dass du deine Rechte kennst und Unterstützung erhältst.


Kennst du die UNO-Kinderrechte? Sie gelten auch für dich! Schau dir mal die Broschüre von Unicef an. In der Broschüre von Quality4Children steht zudem ganz genau, welche deine Rechte sind, wenn du nicht in deiner Familie leben kannst.
Wenn du dringend Hilfe brauchst, kannst du dich in den Kinder- und Jugendhilfezentren kjz beraten lassen. Weitere Informationen und Hilfe findest du auch über die Webseiten der Kinderanwaltschaft und der Pro Juventute.

Sie brauchen Informationen zur Bewilligung und Aufsicht von Kinder- und Jugendheimen?

Das Amt für Jugend und Berufsberatung erteilt Kinder- und Jugendheimen die Betriebsbewilligung, berät Heimleitende und übt die Aufsicht über den Betrieb aus.