biz Oerlikon

Seminare und Veranstaltungen

Studentin fährt auf dem Fahrrad durch eine grüne Seitenstrasse

Mit der gymnasialen Matura stehen dir viele Türen offen. Die Auswahl an möglichen Ausbildungen ist vielfältig. Nebst der Beratung unterstützen wir dich auch mit Seminaren und Veranstaltungen zu nachfolgenden Themen.

Untergymi – wie weiter?

Du hast erfolgreich nach der Primarschule den Schritt ins Gymnasium geschafft und stehst in der 2. Klasse kurz vor der Profilwahl.

Jugendliche in der Sekundarstufe stehen in deinem Alter vor der Berufswahl. Sie bekommen durch ihre Klassenlehrpersonen und Berufsberatende aus dem biz eine Menge Informationen zur Berufswahl, Lehrberufen, weiterführenden Schulen und der Bildungslandschaft in der Schweiz.

Diese Informationen sollen neu auch die Schülerinnen und Schüler der unteren Kantonsschulklassen bekommen. Dafür ist diese Veranstaltung vorgesehen.

  • Kommen dir ab und zu Zweifel, ob du die richtige Schulstufe gewählt hast?
  • Überlegst du dir manchmal, wie dein weiterer Ausbildungsweg aussieht?

Dann komm zu diesem Anlass und entdecke die vielfältigen Möglichkeiten, die dir offen stehen. Gewinne dadurch Sicherheit, damit du später sagen kannst: Ja, ich habe die richtige Wahl getroffen.

Inhalte

Informationen zu:

  • Bildungslandschaft Schweiz und deinen Möglichkeiten
  • Anregung zur Reflexion von Interessen, Fähigkeiten und Zielen
  • Angebot der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung im biz

Parcours mit Erfahrungsberichten von:

  • Gymnasiasten/Gymnasiastinnen diverser Profile
  • Mittelschüler/-innen aus FMS, HMS und IMS
  • Lernenden aus diversen Berufen (inkl. Berufsmaturität)

Nutze die Gelegenheit: Stelle Fragen und tausche dich aus.

Informationsveranstaltung «Wege nach der Matura»

Sie lernen das Schweizer Bildungssystem kennen und erhalten eine Übersicht über die Möglichkeiten nach der Matura.

Diese Veranstaltung richtet sich an Eltern und Maturandinnen und Maturanden.

Inhalte

  • Bildungssystem und Möglichkeiten nach der Matura
  • Das Bologna-Modell
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Fachhochschulen und Universitäten
  • Alternativen zu einem Hochschulstudium
  • Berufliche Möglichkeiten nach Studiengängen

Veranstaltungsreihe «Studium konkret»

Aus Gesprächen mit Studierenden der entsprechenden Schwerpunkte erfährst du, wie du dein Interesse an einer Studienrichtung einschätzen kannst und welche Anforderungen diese stellt. Die Studierenden beantworten individuelle Fragen zum Studium und Studienalltag und berichten über ihre eigenen Erfahrungen.

Diese Veranstaltungen richtet sich ausschliesslich an Maturandinnen und Maturanden und finden ohne Eltern statt.

Aktuell:

  • 19. März 2019: Schwerpunkt Medizin
  • 20. März 2019: Schwerpunkt Geistes- und Sozialwissenschaften
  • 26. März 2019: Schwerpunkt Naturwissenschaften und Technik
  • 27. März 2019: Schwerpunkt Wirtschaft und Recht

Informationsveranstaltungen zu den Studiengängen

Diese werden durch die Universitäten, ETH und Fachhochschulen organisiert.

Bewerbungsworkshops für Maturandinnen und Maturanden

Dieser Workshop bietet dir die Gelegenheit, dich auf die Stellensuche im Zwischenjahr oder während dem Studium vorzubereiten. Gemeinsam erarbeiten wir die wichtigsten Punkte für das Erstellen einer Bewerbung und für das Vorgehen bei der Stellensuche. Zudem erhältst du die Gelegenheit, das Vorstellungsgespräch zu üben.

Inhalte

  • Lebenslauf
  • Stellensuche
  • Bewerbungsschreiben
  • Vorstellungsgespräch

Bitte bringe deinen eigenen Lebenslauf in ausgedruckter Form mit.

Aktuelle Kurse und Anmeldung

Anklicken und anmelden.