Lehre

Militär/Zivildienst

Militär

Als Arbeitnehmer/in in einem festen Anstellungsverhältnis erhalten Sie auch während der RS Ihren Lohn oder einen Teil davon. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber über diese Möglichkeit und über allfällige damit verbundene Verpflichtungen.

Mit einer abgeschlossenen Grundbildung können Sie die militärische Dienstpflicht als «Durchdiener» absolvieren. Sie erfüllen Ihren gesamten obligatorischen Militärdienst (RS und WK) an einem Stück, je nach Grad in 300 bis 600 Tagen. Der Dienst an einem Stück ist in fast allen Truppengattungen möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des VBS (Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport):

Übrigens: Auch Frauen können freiwillig Dienst leisten und im Militär Karriere machen. Sie haben die gleichen Rechte und Pflichten wie die militärdienstpflichtigen Männer.

Zivildienst

Wenn Sie militärdiensttauglich sind, aber den Militärdienst nicht mit Ihrem Gewissen vereinbaren können, besteht die Möglichkeit, dass Sie Zivildienst leisten. Er dauert eineinhalb Mal so lange wie der Militärdienst.

Sie können den Einsatz in gemeinnützigen öffentlichen oder privaten Organisationen leisten wie z. B.:

  • im Gesundheitswesen
  • im Sozialwesen
  • in der Kulturgütererhaltung
  • im Umwelt- und Naturschutz
  • in der Entwicklungszusammenarbeit

Sie leisten den Einsatz am Stück oder aufgeteilt in mehrere Einsätze. Informationen zum Zivildienst siehe: